PCR-Test ungeeignet

PCRTest

Dass der Test für Massenscreenings ungeeignet ist, war schon längere Zeit bekannt. Kein Test, keine Pandemie. Dennoch hält die “Sekte der CORONA-Gläubigen” weiter an diesem ungeeigneten Instrument fest, um die Bevölkerung in verfassungswidriger Zwangsquarantäne zu halte. Sofortiger Rücktritt der Bundesregierung gefordert!

CORONA nur ein Fake

Dass CORONA nur ein Fake ist zeigen auch offizielle Daten des amerikanischen CDC. Lediglich 5% sind tatsächlich an Corona verstorben. Die anderen 95% hatten wesentliche Vorerkrankungen. Das würde für Österreich bedeuten, dass lediglich 550 Personen tatsächlich an Corona gestorben sind.

Tests ungeeignet

Der Erfinder des PCR-Tests, Kary Mullis, hat selber über den Test gesagt, dass dieser so eingesetzt werden kann, dass man „praktisches Alles in jedem finden kann“. Und genau mit dieser Intention wird er auch eingesetzt, um möglichst viele Personen ohne ärztliche Diagnose in Quarantäne zu schicken. Die Seuche ist nicht echt. Keine Tests, keine Pandemie.

Regierung bricht laufend Verfassung

Jeder einzelne Test ist Verfassungsbruch!  Genau genommen gehört die Regierung als Ganzes strafrechtlich belangt und den Rest ihres kümmerlichen Lebens hinter Gitter. Soviel Zerstörung hat es seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr gegeben. Verantwortungsloser kann man gar nicht agieren. Diese Regierung ist so lange schuldig, bis sie ihre Unschuld bewiesen hat.

Lesen Sie weiter

Natürlich die Unschuldsvermutung gilt rechtlich.

Foto: Pixabay / Shafin Al Asad Protic