Vulkanismus auf dem Mars – Spur einer überraschend jungen Eruption

Mars

Besitzt unser Nachbarplanet noch Reste seines einstigen Feuers? Dies lässt nun eine Entdeckung vermuten: Bei einer dunklen Ablagerung um eine Spalte in der Marsoberfläche könnte es sich um die Spur einer explosiven Eruption handeln, die sich erst in den letzten 53.000 bis 210.000 Jahren ereignet hat. In dem Gebiet hat die Sonde InSight zudem bereits zuvor seismische Aktivitäten im Untergrund festgestellt. Der Mars könnte somit noch immer vulkanisch aktiv sein, was auch die Möglichkeit von lebensfreundlichen Bedingungen im Untergrund erhöht, sagen die Wissenschaftler.

https://www.wissenschaft.de/astronomie-physik/spur-einer-ueberraschend-jungen-eruption/

Foto: Pixabay / OpenClipart-Vectors