Cyber Polygon – “Kriegsspiel” des World Economic Forums – Vorbereitung für den GREAT RESET?

Cyber Polygon

Für den 09.07.2021 hat das World Economic Forum den Start von Cyber Polygon angekündigt. Eine Art digitales Kriegsspiel bei dem ein Angriff auf die globale Infrastruktur simuliert werden soll.

Gefahr von Totalzusammenbruch droht

Gerade in Zeiten einer “COVID Pandemie” ist so ein Experiment doppelt riskant. Was ist wenn zentrale Mitarbeiter ausfallen? Software ist im Allgemeinen eine Quelle unendlicher Fehler. Ich war fast zehn Jahre in einem internationalen Großrechenzentrum in einer zentralen Position tätig und kann daher solche Testszenarien sehr gut beurteilen. Da geht immer etwas schief und die Nacharbeiten bis alles wieder funktioniert können Tage oder Wochen dauern.

World Economic Forum handelt verantwortungslos

In so einer Situation ist es schon mehr als nur verantwortungslos, an so ein Szenario überhaupt zu denken. Fast könnte man meinen das WEF beabsichtigt einen Totalzusammenbruch des Systems damit der GREAT RESET endlich umgesetzt werden kann, und alle in der digitalen Versklavung einer dauerviralen Impf – und Testdiktatur landen.

https://www.weforum.org/projects/cyber-polygon

Die nächste Pandemie kommt ganz bestimmt – was dann geplant ist

Foto: weforum.org