Corona: Zwischenkrisenzeit? – Ernst Wolff und DDr. Christian Fiala im Gespräch mit RTV

RTV Wolff Fiala

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte

  • Finanzmarkt am Ende
  • Reiche werden reicher: +3.9 Billionen Dollar
  • Immense Kollateralschäden: 1.6 Milliarden Menschen werden ärmer, 100.000.000 wurden in den Hunger geschickt
  • Insolvenzwelle und Kürzungen im Sozialsystem stehen bevor
  • Digitales Zentralbankgeld als Herrschaftsinstrument
  • Maßnahmen sind gesundheitsschädlich, spalten Bevölkerung und sind medizinisch unbegründet
  • Engpässe bei medizinischer Versorgung und wichtigen Medikamenten

Foto: RTV