Studien zeigen stärkere Impf-Nebenwirkungen bei durch Infektion immunen Personen

Covid-19

Viele Studien haben die lange bekannte Lehrbuchweisheit bestätigt, dass nämlich Immunität durch Infektion vollständiger ist, als durch Impfung erreichbar. Es ist auch in zig Studien bewiesen, dass die Immunität nach Infektion jahrelang anhält, nachgewiesen sogar nach 17 Jahren. Und es ist auch wieder und wieder bestätigt, dass die zelluläre Immunität durch T-Zellen sehr viele Teilstrukturen des Virus erkennt – in einer neuen Studie wurden gezählte 1434 Epitope identifiziert – und daher von einer Immunflucht keine Rede sein kann.

https://tkp.at/2021/05/24/studien-zeigen-staerkere-impf-nebenwirkungen-bei-durch-infektion-immunen-personen/

Das Impfexperiment – SOFORTIGER STOP ALLER COVID-19 MASSNAHMEN

Foto: Pixabay / Pete Linforth