Bereiten sich die USA darauf vor, einen biologischen Krieg zu beginnen?

Soldaten mit Gasmaske

In letzter Zeit werden verschiedene Versionen über die Herkunft von Covid-19 von Wissenschaftlern und Experten in verschiedenen Ländern sehr aktiv in Betracht gezogen. Am 26. März erklärte sogar Robert Redfield, der ehemalige Leiter des US Center for Disease Prevention and Control, dass Covid-19 doch künstlich erzeugt wurde, worauf, wie er sagte, die Besonderheiten bei der Verbreitung des neuen Coronavirus-Typs hindeuteten. Der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, gab eine Woche später zu, dass die Quelle der Coronavirus-Infektion nie identifiziert worden sei und die WHO weiterhin “alle möglichen Versionen des Ursprungs des Coronavirus in Betracht zieht.”

https://journal-neo.org/2021/04/24/is-the-us-preparing-to-start-a-biological-war/

Foto: uncutnews.ch