SPÖ gespalten? – Doskozil im Liegen umgefallen

Doskozil

Doskozil kündigt an bei der nächsten Bundesratssitzung weiteren Freiheitsberaubungsgesetzen zuzustimmen. Die burgenländischen Bundesräte werden vor der Abstimmung den Saal verlassen. Nicht besser als sein Parteigenosse Ludwig aus Wien. Danke SPÖ!

Wir haben im Burgenland nur mehr wenige Intensivbetten für Corona-Patienten frei, daher ist es der dümmste Zeitpunkt, aus parteipolitischem Kalkül wichtige rechtliche Rahmenbedingungen zu blockieren.

Hans Peter Doskozil

Das Gegenteil ist der Fall

Kann es sein dass die SPÖ genau aus parteipolitischem Kalkül diesen Schritt setzt um die Bevölkerung noch mehr mit fehlerhaften Tests und undurchsichtigen Impfungen zu verunsichern? Schielt die rote Truppe schon nach der Macht? Vizekanzlerin und Gesundheitsministerin Rendi Wagner? Somit werden die Grünen erst recht zum Spielball der Türkisen und die Republik steuer weiter in den Abgrund! Die Parteioligarchie arbeitet wie “geschmiert” zusammen!

Foto: APA/ROLAND SCHLAGER
Mit Designprogramm von der Redaktion verändert