Österreicher gegen Zwangsimpfungen

Spritze

Am 27.09.2021 endete die Unterzeichnungsfrist für zwei Volksbegehren. Volksbegehren „Impfpflicht: Notfalls JA“ und Volksbegehren „Impfpflicht: Striktes NEIN“.

Bereits zweites Volkbegehren gegen Impfflicht

Bei den beiden Volksbegehren gegen Impfflicht wurden insgesamt 528.540 Stimmen gesammelt. Niemand will in Österreich eine Impfflicht. Diese Bundesregierung hat den Bogen mehr als nur überspannt und ist einfach nur rücktrittsreif. Unser Land braucht dringend eine DEMOKRATIEREFORM Jetzt! um zu einer aufgeklärten Demokratie zu werden.

Volksbegehren „Impfpflicht: Notfalls JA“

Dieses Volksbegehren ist mit Bomben und Granaten durchgefallen. Nur 65.729 leisteten eine Unterschrift. 100.000 Unterstützungserklärungen sind für die Behandlung im Nationalrat erforderlich.

Ergebnis der Volkbegehren

VolksbegehrenImpfpflicht
Foto: Redaktion, 28.09.2021

https://www.bmi.gv.at/411/

https://www.bmi.gv.at/411/Alle_Volksbegehren_der_zweiten_Republik.aspx

Das Impfexperiment – SOFORTIGER STOP ALLER COVID-19 MASSNAHMEN

Foto: Pixabay / Shafin Al Asad Protic
Von Redaktion aufbereitet