Schweinegrippe – Merkel und ihr Kabinett bekommen speziellen Impfstoff – 17.10.2009

Drosten

Zur Erinnerung

Die Bundeskanzlerin und die Minister ihrer Regierung werden laut “Spiegel” mit einem Impfstoff gegen Schweinegrippe geimpft, der frei ist von Verstärkern. Die Bevölkerung muss dagegen mit einem verstärkten und quecksilberhaltigen Stoff vorliebnehmen.

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/schweinegrippe-merkel-und-ihr-kabinett-bekommen-speziellen-impfstoff/1617742.html

130 Millionen Euro landen im Brennofen

Im Kampf gegen die Schweinegrippe kauften die Bundesländer tonnenweise Impfstoff. Doch die große Nachfrage blieb aus. Das Mittel wurde zum Flop – und landet jetzt als Müll im Heizkraftwerk.

https://www.stern.de/panorama/wissen/mensch/schweinegrippe-impfstoff-wird-vernichtet-130-millionen-euro-landen-im-brennofen-3442134.html

Das Impfexperiment – SOFORTIGER STOP ALLER COVID-19 MASSNAHMEN

Das Pharmakartell – Geschichte wiederholt sich

Foto: picture alliance/dpa
Mit Designprogramm von der Redaktion verändert